Ein Bekannter, der Ihre Prioritäten verändert

Kanatadika

Kanatadika, ein schönes Dorf, malerisch am Meer, wurde bacause der Töpfe Werkstätten genannt, gab es in der Gegend.

Κανατάδικα Ευβοίας - ταβέρνες

Traditionelle Stein Handwerk sind erhalten geblieben und verwandelte sich in Wohnungen. Die 5 km lange Strand erstreckt sich vor dem Dorf, mit dem kristallklaren Wasser von Evia ein schönes Bild zu bilden.

Traditionelle Tavernen und Cafés runden dieses schöne Bild. Ein Ort, von der Natur gesegnet und durch das Netz NATURA 2000 geschützt.

Genießen Sie das Schwimmen und bleiben bis zum Sonnenuntergang für einen spektakulären Blick.

Nur 6 km von der gleichnamigen Stadt Istiea, das sogar von Homer als „polystafylos Istiea“ erwähnt, aber der Name ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass es mit aufrechten Stämme geliefert, Athener, in alten Jahren, mit denen, machten sie Segel für ihre Boote .

Die Tavernen sind die Cafés der Gegend bieten immer pikante von der traditionellen Wein- und oyzo begleitet Snacks. Achten Sie darauf, frischen Fisch und Fleisch aus der Region, um zu versuchen und fragen Sie nach lokalen Spezialitäten, gegrillte Sardinen.

Vergessen Sie nicht, besuchen Sie bitte:

Notre Dinius:

Notre Dinius ist eine kleine Kapelle-In Nord – Evia-Im Wald, in der Nähe von Istiea, wo eine wundersame Ikone der Jungfrau Maria.

Für den Namen gibt es zwei Hauptvarianten: Die erste in die Geschichte der Ikone der Mutter Maria bezieht, nach Tradition, Türkisch osmanischen Soldaten während der Schuss osmanischen Zeit, das Symbol in einem Versuch , ein Grieche zu töten, die gejagt, versuchte hinter dem icon zu verstecken. Nach der Tradition, kehrte die wundersame Ikone , die Kugel zu dem Soldaten und tötete ihn. Entfernung: 10 min. mit dem Auto.

Naturhistorisches Museum, Istiea:

The Hunting Club Istiaia hat eine große Sammlung von 217 Vogelarten zusammengesetzt und eine ausreichende Anzahl von Säugetieren, Reptilien, Amphibien, Insekten, Fische, Steine, Mineralien, Muscheln, usw. Die Zahl der Besucher aus allen Abteilungen des Landes und im Ausland mehr als 10.000 ohne Schüler. Natural History Museum zu, die derzeit die größte Sammlung von Vogel In Griechenland (191 Arten der griechischen Fauna) hat, möchte die Sammlung und andere Exponate zu bereichern, vor allem mit Steinen und Mineralien. Die
Entfernung: 10 min. mit dem Auto.

Oreos taurus:

Super – sperrigen Skulptur, jetzt einer Vitrine hinter dem Tempel des Retters-In bewacht zeigten, in der Nähe des Hafens von Oreos, Found-In wurde August 1965 begraben am Strand. Es gehört zu der hellenistischen Zeit, und hat eine Länge von 3,2 Metern. Es war ein Geschenk von den alten Athenern zu den Leuten von Istiea. Das Gewicht des Reliefs, die sich von Thracian Marmor, von mehr als sechs Tönen. Entfernung: 10 min. mit dem Auto.

Oreos Castle:

Auf einem Hügel oberhalb des Oreos, Nordevia-In sind die Ruinen des Schlosses von Oreos. Der Legende nach ist der Hügel künstlich , wo Tausende von Menschen jahrelang Boden trägt. Sie hatten zwei unterirdischen geheimen Eingang nach links von ihrem Feind der Burg, unmöglich zu finden. Auch könnten sie, finden sie nicht, während der Nacht. Entfernung: 10min. mit dem Auto.

Nisiotissa:

Nur N.Pirgos Bewertungen außerhalb Dorf gibt es eine natürliche Bewertungen schönen Strand namens Nisiotissa. 200 Meter vom Strand entfernt befindet sich eine kleine Insel (Insel) mit einigen Ruinen an der Spitze. Diese Ruinen einer Kirche , die gemacht wurde , die fränkischen Zeit und die Überreste eines Turms, der in der Zeit der Othomanokratia gebaut wurde. Entfernung: 15min. mit dem Auto.

Position Button:

Einer der wichtigsten archäologischen Stätten-In Evia Insel. Das Hotel liegt direkt am Strand von Edipsos Bäder. Diese Ergebnisse, die ans Licht gekommen sind , in diesem Bereich sind zahlreich und wichtig. Sie gehören zu den ältesten Neolithikum ( 6. tausend bc) und in den Folgeperioden. Die Entfernung 20min. mit dem Auto.

Drosini Turm Dichter G .:

 

Πύργος Δροσίνη

Φωτό: http://istiaianews.blogspot.gr/

Das ist der berühmte Turm von Gouves, die später Eigentum des Dichters Drosini wurde. Hier ist der Dichter lebte lange Zeit seines Lebens und schrieb einige seiner bekannten Gedichte. Das Haus stammt nach 1800 und wurde von Ibrahim Aga errichtet. Die architektonischen Entwürfe von einem Sklaven gemacht wurden , mit dem Namen Ahmed , sagte, dass im Gegenzug Ibrahim Agha ihm die Freiheit gab. Die Entfernung 20min. mit dem Auto.

Fossile Säugetiere Museum Dorf Kerassia:

Das Museum Fossil Säugetier Dorf Kerassia startete-Im September 2006 und beherbergt die paläontologischen Reichtum der Region. Ausgrabungen im Dorf Kerassia haben Fossilien von Säugetieren, die vor in Evia mehr als sechs Millionen Jahren lebte. Diese Funde, in geeigneter Weise von der Universität erhalten von Athen, präsentiert zum ersten Mal in der Öffentlichkeit auf originelle Weise. Die Entfernung 35min. mit dem Auto.

Bolovinainas Canyon:

Bewertungen Außerhalb des Dorfes Agia Anna, 3 mi West In einer bergigen Gegend ist eine berühmte Schlucht Schlucht Boulovinainas. Die Geschichte sagt , dass während der Revolution von 1821 Boulovinaina wollen , um die Türken zu vermeiden, in sie fiel, und nahm dann seinen Namen. Es wird während der osmanischen Zeit genannt , rund 40 Menschen wurden in der Schlucht in einer Höhle von den Türken versteckt, unter ihnen der Bolovinaina. Aus irgendeinem Grund kam der Bolovinaina aus der Schlucht, und wie das Drehen, die Türken gefunden. Um zu vermeiden , in die Hände fallen, und nicht das Versteck zu verraten, fiel der Bolovinaina in die Schlucht. Im Inneren der Schlucht fließt der Fluss Nileas, die auf dem Berg Dry seine Quelle hat. Gorge ist nur Drücken Sie die 3 mi von Agia Anna und Besucher kommt durch die Palaiovrysis Siedlung.

Die Schlucht auch als Nigger. Dieser Name stammt wahrscheinlich aus der alten Legende , die sagte, dass Schafe Wasser von den Ufern des Neleus trank, gebar schwarze Schafe. Für diejenigen , die den Sommer wollen , können sie durch die Schlucht gehen und ihre Schönheit zu genießen. Die Entfernung 45min. mit dem Auto.

Drymonas Wasserfälle:

Die Wasserfälle, eine natürliche Lage unerschöpfliche Schönheit komponieren. Die schöne Wasserfälle sind in Evia Insel , auf einer Höhe von 620 Metern, 4 km nach dem Kloster von Saint David, die Straße von Rovies oder Istiea beginnt. Der Weg zwischen der Umgebung voller Vegetation , bietet Ruhe und Gefühl für die Reisenden. Die Entfernung 40min mit dem Auto.

Von Saint David Kloster:

Im Mittelgebirge Xiron, gegenüber dem Dorf ist Drymona das Kloster von Saint David gebaut. Der Standort, der von allen Winden geschützt ist. Das Jahr des ersten Gebäudes des Klosters ist nicht genau bekannt. Sicher ist, dass es vor existierte 1500, da der Saint David (der um 1550 lebte) , das Kloster auf den Ruinen eines bestehenden Tempel errichtet. Im Tempel des Klosters gehalten in den Reliquiar Künstler duftend und Wunder Knochen von Saint David der Ältere, als censer und stahlen des Heiligen, russischer Herkunft. Auch erhaltene Manuskript daneistirio von Angeli Gobios, die von Pilion kommen bestanden aus dem Kloster und lieh sich 1.000 Piaster für die Bedürfnisse des Rennens 1821. In dieser daneistirio die Evia Allgemeine Dank die Väter des Klosters und die Menschen für ihren Beitrag zum Kampf für Freiheit.

In den letzten Jahrzehnten das Kloster wurde landesweit für göttliche Fähigkeiten eines charismatischen Mönch bekannt, die seit vielen Jahren dort gelebt, bis zum Ende seines Lebens war er der Abt davon.

Galataki Kloster:

Die Lage , auf die ist tatsächlich faszinierend , wie es erstellt-in – Plateau, 200 Meter über dem Meeresspiegel liegt somit eine großartige Rezensionen zu Evian Course anzeigen zu müssen und der Küste von gegenüberliegenden gelegenen Böotien. Das Kloster St. gewidmet Nicholas (Meer Schutz und ersetzt irgendwie , Neptun). RatingsPage.aspx rechtfertigt, die eingeschnitten Gefäße, gewidmet Verabschiedung Kapitäne, im Laufe der Jahrhunderte.

Nach herrschender Version des Namens, „Galataki“ stammt vermutlich aus dem ersten, nach dem 10. Jahrhundert mit Gründer, der ein Meister vom Galata Istanbul kommen war (Wille höchstwahrscheinlich genannt Galataki). Es wird gesagt , also, dass dieser Kapitän gestrandet in den Gewässern des Gebietes zu laufen drohte, und rettete nach der göttlichen Intervention des Heiligen, die Kirche , die dort und ihre Existenz stand wurde dem Master bekannt. Der Kapitän nach der Rettung, besuchte das zerstörte Kloster, entschied er sich , das Kloster wieder aufzubauen. Die Entscheidung realisiert wurde, einige Zeit später lebte er den Rest seines Lebens als Mönch im Kloster. Auf Bewertungen eine andere Version, der Name kommt von den vielen Herden und die Produktivität der Milchtiere , die einst existierte-In Bereich.

Von der Kapelle gibt es einen Geheimgang, der ein Dach der Kirche zu dem führt, die als Zuflucht diente, für Mönche in muslimischen Verfolgung. Die Kirche, die in der gebaut ist typisch Athos, nach der Legende wurde im Jahre 1576 gebaut.